Newsletter

Logistikstandort Deutschland wächst weiter rasant - Umsatzvolumen 98 Mrd. Euro

Wie die IKB Deutsche Industriebank in Ihrem Dezemberbericht veröffentlichte, ist der Branchenumsatz im Jahr 2010 in Deutschland um gut 7% auf über 98 Mrd. Euro gestiegen. Für 2011 wird ein Wachstum von weiteren 6% erwartet. Die Folge sind Preissteigerungen, da der Aufschwung die Laderaumkapazitäten knapper werden lässt. 2011 dürfte damit, was den Umsatz betrifft, das Vorkrisenniveau wieder erreicht werden.

Trotz dieser erfreulichen Entwicklung darf nicht übersehen werden, dass das Jahr 2009 in der Transport- und Logistikbranche einen Rekordstand an Insolvenzen zu verzeichnen hatte (+26% auf 1742 Unternehmen).
Quelle: IKB Information Transport und Logistik Dezember 2010

tikstandort Deutschland wächst weiter rasant - Umsatzvolumen 98 Mrd. Euro

 

Wie die IKB Deutsche Industriebank in Ihrem Dezemberbericht veröffentlichte, ist der Branchenumsatz im Jahr 2010 in Deutschland um gut 7% auf über 98 Mrd. Euro gestiegen. Für 2011 wird ein Wachstum von weiteren 6% erwartet.  Die Folge sind Preissteigerungen, da der Aufschwung die Laderaumkapazitäten knapper werden lässt. 2011 dürfte damit, was den Umsatz betrifft, das Vorkrisenniveau wieder erreicht werden.

Trotz dieser erfreulichen Entwicklung darf nicht übersehen werden, dass das Jahr 2009 in der Transport- und Logistikbranche einen Rekordstand an Insolvenzen zu verzeichnen hattet (+26% auf 1742 Unternehmen).

Quelle: IKB Information Transport und Logistik Dezember 2010

Lufthansa Cargo hebt Treibstoffzuschlag

FRANKFURT – Lufthansa Cargo erhöht den Treibstoffzuschlag ab dem 04.04.2011 um fünf Cent auf 1,10 EUR je Kilogramm des tatsächlichen Frachtgewichts.

Lufthansa Cargo - Flüge nach Tokio


Aufgrund der aktuellen Lage in Tokio und der stark eingeschränkten Abfertigungsmöglichkeiten am Flughafen Narita wird Lufhansa Cargo bis voraussichtlich 28. März 2011 sämtliche Fracht- und Passagierflüge nach Osaka umleiten. Passagierflüge werden zusätzlich auch nach Nagoya umgeleitet.

Ankommende Flugzeuge werden auf mögliche radioaktive Belastung kontrolliert. Bislang wurden keine erhöhten Werte festgestellt.

Lufthansa Cargo hebt Treibstoffzuschlag

FRANKFURT – Lufthansa Cargo erhöht den Treibstoffzuschlag ab dem 22.11.2010 um fünf Cent auf 0,85 EUR je Kilogramm des tatsächlichen Frachtgewichts.

Neue INCOTERMS ab 2011

Die seit dem Jahr 2000 gültigen Incoterms werden ab Januar 2011 durch die "Incoterms 2010" ersetzt.
Die Incoterms haben sich im internationalen Handel zum Standard entwickelt. Sie regeln die Verteilung der Transportkosten, den Gefahrenübergang, die erforderlichen Lieferdokumente etc.
Die Incoterms regeln aber nicht die typischen Elemente eines Rahmenkaufvertrags, wie z.B. Zahlungsabwicklung, Haftung, Gerichtsstand usw.
Weiter Infos finden Sie auf der Seite der IHK Stuttgart.

Lufthansa Cargo hebt Treibstoffzuschlag

FRANKFURT – Lufthansa Cargo erhöht den Treibstoffzuschlag ab dem 27.12.2010 um fünf Cent auf 0,90EUR je Kilogramm des tatsächlichen Frachtgewichts.

Lufthansa Cargo hebt Treibstoffzuschlag

FRANKFURT – Lufthansa Cargo erhöht den Treibstoffzuschlag ab dem 07.02.2011 um fünf Cent auf 0,95EUR je Kilogramm des tatsächlichen Frachtgewichts.

Lufthansa Cargo hebt Treibstoffzuschlag

FRANKFURT – Lufthansa Cargo erhöht den Treibstoffzuschlag ab dem 07.03.2011 um fünf Cent auf 1,00 EUR je Kilogramm des tatsächlichen Frachtgewichts.